Link verschicken   Drucken
 

Unser Restaurant im Jahr 2015

Heute hat sich noch einiges mehr getan. Da immer mehr Kinder bei uns Mittagessen, wurde während des Umbaus unsere alte Turnhalle zu einem neuen Restaurant. Es wurde eine neue Kindermitmachküche eingebaut. Die Esstische wurden erneuert und der Raum gemütlich gestaltet. In den Schränken findet nun alles ordentlich seinen Platz. Die Kinder können ihre Teller und Becher zur Brotzeit selbst holen und am neu, in Kinderhöhe gebauten Küche auch wieder spülen. In der Mitte des Raumes lädt eine große Ecke, die durch einen Schrank abgeteilt ist die Eltern zum Verweilen ein. Ebenso können hier die Schulkinder, die schon etwas älter und größer sind ihr Mittagessen einnehmen. In einer weiteren Ecke des Raumes gibt es einen Hauswirtschaftsbereich. Hier lädt alles dazu ein in Kinderhöhe zu kochen, zu backen und neue Rezepte aus zu probieren. Durch geschickt platzierte Raumteiler wirkt der Raum strukturiert und gemütlich. An einem Obst und Gemüsebuffet können sich alle Kinder während des ganzen Tages bedienen. Hier gibt es frisch geschnittenes Obst und Gemüse, welches von den Kindern mit einer Erzieherin zubereitet wird. Dieses vor Jahren gestartete Projekt hat sich ständig weiter entwickelt. Das Restaurant wurde zu einem sehr wichtigen Ort der Begegnung. Heute kennen sich durch die täglichen Restaurantbesuche alle Kinder untereinander, da die Kinder dort regelmäßig aufeinander treffen und miteinander ins Gespräch kommen.

 

Gerade für unsere jüngeren Kinder bietet das Restaurant viele Lernmöglichkeiten. Wie bekomme ich meine Brotzeittasche auf, kann ich mir schon alleine mein Getränk einschenken oder wie suche ich mir Hilfe? Die älteren Kinder führen die 3 jährigen in die Restaurantregeln ein und sorgen mit der Erzieherin auch dafür, dass diese eingehalten werden. Die Kommunikation die daraus entsteht, sorgt für Wortschatzerweiterung und gibt Kindern Sicherheit etwas Neues zu wagen. Die Erzieherin, die für das Restaurant zuständig ist schaut mit den Kindern auch Kochbücher an, kocht mit den Kindern kleine Gerichte oder führt sie an gesunde Ernährung heran. Ebenso bietet unser Restaurant Möglichkeiten gemeinsam Tischdekoration, Raumdekoration und vieles mehr zu gestalten, Bücher über Ernährung anzuschauen, Bilderbücher die sich um Ernährung drehen, so dass Kinder in diesen Bereich stark gemacht werden für ihr eigenes Leben. Für unsere Schulkinder gibt es heute kleine Dienste, die jede Woche wechseln, wie Tisch abräumen, Essen auf die Durchreiche zu stellen, die Tisch sauber zu wischen und das Restaurant ordentlich zu verlassen. Durch diese Aufgaben übernehmen die Schulkinder Eigenverantwortung, lernen Selbständigkeit und geben ihr Wissen auch an Jüngere Kinder weiter. Vor fünf Jahren hätte sich noch niemand vorstellen können, das sich dieses Projekt dermaßen weiterentwickelt und zu einem Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit wird. Wir sind stolz und sehr froh darüber, dass wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht haben.